Projekte

  •  

    Nacht der Solidarität

    Am 28. Mai 2011 startet zum achten Mal die Nacht der Solidarität. Schwerpunkt der Kampagne ist in diesem Jahr „Babys ohne HIV“.
    www.aids-kampagne.de
     


     

    Namen und Steine

    Die bundesweite Gedenkveranstaltung „Namen und Steine“ erinnert an die Menschen, die an den Folgen von AIDS verstorben sind. Wir begehen diese Feier jährlich am 4. November.
     


     

    Welt-AIDS-Tag

    1988 hat die WHO den Welt-AIDS-Tag ausgerufen, der seitdem weltweit am 1. Dezember begangen wird. Auf der ganzen Welt erinnern verschiedene Organisationen an das Thema HIV und AIDS. Ziel ist es, sich mit Menschen mit HIV/AIDS und deren Angehörigen zu solidarisieren.
    www.welt-aids-tag.de