Prävention

  • Aktivwoche 2010

    Ziel unserer Präventionsarbeit ist es, Neuinfektionen von sexuell übertragbaren Erkrankungen zu vermeiden. Das präventive Angebot des AIDS-Hilfe Thüringen e. V. richtet sich daher an alle sexuell aktiven Menschen, an medizinisches und pflegerisches Personal sowie an Bedienstete im Strafvollzug.

    Dazu bieten wir Präventionsveranstaltungen für SchülerInnen ab Klasse 8 zu folgenden Themen an:

    • HIV/AIDS und STI
    • Safer Sex und Verhütung
    • Schutz
    • Verantwortung
    • sexuelle Identität und Coming Out

    In Inforunden thematisieren wir darüber hinaus die Schwerpunkte:

    • Sexuelle Gesundheit/Hygiene
    • Sexualverhalten
    • Pornografie
    • Prostitution
    • sexuelle Gewalt